Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung PI Goslar vom ...

10.09.2017 - 12:11:31

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung PI Goslar vom .... Pressemitteilung PI Goslar vom Samstag, 09.09.17, 09.00 Uhr bis Sonntag,10.09.17, 10.00 Uhr

Goslar - Mehrere Körperverletzungen auf dem Altstadtfest

Im Verlauf des Altstadtfestes kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu vier Körperverletzungen auf dem Festgelände.

Zunächst wurden gegen 21.30 Uhr eine 46 Jahre alte Frau und ihr 45-jähriger männlicher Begleiter von einem unbekannten Mann mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Gegen 03.10 Uhr kam es zu einem ähnlichen Zwischenfall. Hier wurden eine 30-jährige Frau sowie ein 25-jähriger und 33-jähriger Mann von unbekannten Tätern geschlagen.

Um 04.15 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann in der Bäckerstraße aus einer Gruppe von vier Personen heraus am bOden liegend getreten und verletzt.

Gegen 04.40 Uhr kam es erneut zu einer Körperverletzung. Hier wurde ein 27-jähriger Mann durch einen Unbekannten in der Marktstraße an Kopf und Gesicht verletzt.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Um 03.10 Uhr wurde ein 26-jähriger Mann von der Polizei in seinem Pkw kontrolliert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen AAK-Wert von 0,87 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und ihm die Weiterfahrt untersagt.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!