Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der ...

14.01.2020 - 15:06:43

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 14.01.2020

Goslar - Versuchter Einbruch

Goslar. Am Montag, in der Zeit zwischen 13.15 Uhr und 22.10 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Mauerstraße einzudringen. Hierbei entstand an der Wohnungstür Sachschaden in Höhe von ca. 1000 EUR. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Goslar unter 05321-339-0 entgegen.

Sachbeschädigung an Schule

Goslar. Ein bislang unbekannter Täter sprühte im Zeitraum zwischen Samstagmittag und Montagmorgen, mehrere "Tags" auf die Fassade einer Schule in der Schilderstraße. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Goslar unter 05321-339-0 entgegen.

Verstoß gegen Kraftfahrzeugsteuergesetz

Goslar. Am Montag, gegen 15.14 Uhr, wurde ein Pkw Skoda mit HE-Kennzeichen von Beamten der Polizei Goslar in der Ordensritterstraße kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer den Pkw ohne Zulassung und Versicherungsschutz im öffentlichen Verkehrsraum geführt hatte. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden gegen den 26-jährigen Goslarer eingeleitet.

Holzhausen, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4491609 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de