Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der ...

10.01.2020 - 15:06:30

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 10.01.2020

Goslar - Diebstahl

Goslar. Ein bislang unbekannter Täter entwendete einer 89-jährigen Goslarerin 40 EUR aus der Geldbörse. Der Tatzeitraum kann nicht genau eingegrenzt werden und erstreckt sich daher von Dienstag bis Donnerstag. Bei der Tatörtlichkeit kommt allerdings eine Tagespflegeeinrichtung im Hohen Weg in Betracht. Hinweise nimmt die Polizei Goslar unter 05321-339-0 entgegen.

Fahrraddiebstahl

Goslar. In der Zeit vom 31.12.2019, bis 01.01.2020, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Trekkingrad, das abgeschlossen an einem Metallpfosten in der Münzstraße stand. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt ca. 5000 EUR. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Goslar unter 05321-339-0 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Pkw

Goslar. In der Zeit von Freitag, 03.01.2020, bis Donnerstag, 09.01.2020, zerkratzte ein bislang unbekannter Täter einen abgestellten Pkw Ford in der Hildesheimer Straße. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR. Hinweise nimmt die Polizei Goslar unter 05321-339-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4488670 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de