Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der ...

10.10.2019 - 15:06:34

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 10.10.2019

Goslar - Fahrraddiebstahl

Am Dienstag, 08.10.2019, gegen 10:00 Uhr, wurde einem 39-jährigen Goslarer sein Mountainbike der Marke Focus "Whistler" entwendet. Der Mann hatte es in der Marktstraße in Goslar unverschlossen abgestellt. Ihm entstand ein Schaden in Höhe von 300 EUR.

Einbruch in Gartenlaube

Zwischen Montag, 07.10.2019, 15:00 Uhr und Mittwoch, 09.10.2019, 11:00 Uhr, hebelte eine bislang unbekannte Person die Tür einer Gartenlaube in Oker auf. Aus dem Innenraum der Laube wurde nach bisherigen Erkenntnissen eine Dose Bier entwendet. Der entstandene Sachschaden an der Tür beläuft sich auf etwa 150 EUR.

Trunkenheitsfahrt

Am Mittwoch, 09.10.2019, gegen 18:25 Uhr, wurde ein Pkw Renault mit einem 39-jährigen Mann aus Polen in der Marienburger Straße kontrolliert. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Gefahrenstelle durch Felsbrocken

Auf der B498 zwischen Goslar/Oker und der Okertalsperre, kam es am gestrigen Tag zu einem Geröllabgang. In Höhe der Gaststätte "Königreich Romkerhall" fielen mehrere Felsbrocken auf geparkte Pkw und beschädigten außerdem eine neben der Gaststätte ausgestellte Skulptur. Personenschäden gab es nicht. Die Fahrbahn ist weiterhin zwischen Ortsausgang Goslar/Oker und der Weißwasserbrücke an der Okertalsperre komplett gesperrt. Ein Geologenteam prüft, ob und wann die Fahrbahn wieder freigegeben werden kann. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist nun für die Sicherungsarbeiten zuständig.

Holzhausen, POK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de