Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der Polizeinspektion ...

25.07.2017 - 13:51:45

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der Polizeinspektion .... Pressemitteilung der Polizeinspektion Goslar(Liebenburg)vom 25.07.17

Goslar - Betrunken in den Graben

Ein 40-jähriger Liebenburger befuhr am 24.07.17, gegen 18.00 Uhr, mit seinem PKW die L 510 von Groß Döhren in Rtg. Liebenburg. Im Bereich einer Kurve kam vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Bei der Überprüfung des leicht verletzten Fahrers wurde durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt. Ferner bestand der Verdacht auf den Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Entnahme einer Blutprobe, die Beschlagnahme des Führerscheins und ein Strafverfahren sind neben dem stark beschädigten PKW die rechtlichen Folgen dieser Fahrt. /MaLü

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!