Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung der Polizei Seesen zu ...

26.06.2020 - 15:06:30

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung der Polizei Seesen zu .... Pressemeldung der Polizei Seesen zu einer Verkehrsunfallflucht vom 25.06.2020

Goslar - Am Donnerstag, gegen 10.00 Uhr, kam es auf einem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters am Seesener "Wilhelmsbad" zu einem Verkehrsunfall. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Einkaufswagen einer Supermarktkundin gegen einen ordnungsgemäß geparkten, fremden Pkw rollte. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Schadenverursacherin entfernte sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten / zu ermöglichen. Die Polizei Seesen bittet etwaige Zeugen des Vorfalls um telefonische Kontaktaufnahme, Tel.(05381)9440. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass ein solches Schadensereignis, verursacht mit einem Einkaufswagen, die Tatbestandsmerkmale einer sog. Verkehrsunfallflucht erfüllen kann. Auch im hier vorliegenden Fall musste ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet werden.

i.A. Decker, PHK Verkehrssachbearbeiter

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4635530 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de