Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung der PI Goslar für den ...

31.03.2018 - 14:11:24

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung der PI Goslar für den .... Pressemeldung der PI Goslar für den Zeitraum von Do., 29.03.18, 16 Uhr bis Sa., 31.03.18, 12 Uhr

Goslar - PI Goslar 38640 Goslar, 31.03.2018

P r e s s e b e r i c h t

Einbruch in Wohnwagen Auf einem Campingplatz in der Clausthaler Straße wurden zwei Wohnwagen von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen und durchsucht. Der Tatzeitraum erstreckt sich auf die drei zurückliegenden Monate. Es entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Gefährdung des Bahnverkehrs pp. Am Freitagabend gg. 22 Uhr gerieten ein Fahrgast und ein Lokführer zunächst in Streit. Als der Lokführer anschließend mit dem Zug langsam anfuhr, sprang der Reisende vom Bahnsteig ins Gleis vor den Zug, sodass der Lokführer eine Notbremsung einleiten musste. Bei Eintreffen der Polizei hatte der Zug seine Fahrt bereits fortgesetzt. Der gestrandete Reisende, ein 36 Jahre alter Georgier, setzte dann seine Fahrt mit einem Linien-Fernbus in Richtung seines Gestattungsbereiches fort. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

i. A. Killig, PHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!