Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad ...

05.11.2019 - 15:06:42

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad .... Polizeikommissariat Bad Harzburg/Polizeistation Vienenburg:

Goslar - Diebstahl von Baustelle:

In der Zeit von Mittwoch, den 30.10.2019, 18.00 Uhr bis zum Zeitpunkt der Feststellung am Montag, den 04.11.2019, 09.00 Uhr, haben bislang unbekannte Täter ein Baustellenlager an der A 369 aufgesucht. Hier entwendeten sie diverse Werkzeuge und Baumaschinen, die auf einem dort abgestellten Anhänger gelagert worden sind. Teilweise befanden sich die Gegenstände in einer mit einem Vorhängeschloss gesicherten Aufbewahrungsbox. Außerdem gelang es dem oder den Tätern aus einer Dieseltankanlage mehrere hundert Liter Diesel zu entwenden. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Tausend Euro.

Sachbeschädigung durch Farbschmiererei:

Bislang unbekannte Täter beschmierten in der Zeit von Freitag, den 25.10.2019, 13.30 Uhr, bis Montag, den 04.11.2019, 07.00 Uhr, die Fassade der Turnhalle an der Grundschule in Harlingerode. Dabei brachten sie verschiedene Schriftzüge mit Sprühfarbe auf.

Anzeige wegen Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis in Vienenburg:

Am Montag, den 04.11.2019, gegen 22.00 Uhr, wurde die Streifenwagenbesatzung aus Bad Harzburg in Goslar-Vienenburg auf den Fahrer eines Motorrollers aufmerksam als dieser die Goslarer Straße befuhr. Er fiel auf, weil er mehr als 25 km/h fuhr. Bei dem Motorroller handelte es sich um ein Mofa mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Daraufhin wurde er angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten dann eine Bauartveränderung am Roller fest. Dadurch konnte er das Fahrzeug mit höherer Geschwindigkeit führen. Allerdings hatte er dafür nicht die erforderliche Fahrerlaubnis. Dem 20jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de