Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Unfall auf der ...

26.11.2019 - 16:26:28

Polizeiinspektion Göttingen / Unfall auf der .... (639/2019) Unfall auf der Robert-Koch-Straße - Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Göttingen - Göttingen, Robert-Koch-Straße/Ecke Hermann-Rein-Straße Dienstag, 26. November 2019, gegen 09.35 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Beim Rechtsabbiegen von der Robert-Koch- in die Hermann-Rein-Straße hat eine 34 Jahre alte Autofahrerin aus Göttingen am Dienstagmorgen (26.11.19) aus bislang noch ungeklärten Gründen eine 20-jährige Radfahrerin erfasst. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Innenstadt. Die junge Frau wurde mitsamt Fahrrad unter dem Toyota Corolla der 34-Jährigen eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste von der alarmierten Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungswagen transportierte die 20-Jährige anschließend ins Klinikum. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Robert-Koch-Straße in Fahrtrichtung Innenstadt bis gegen 10.10 Uhr zeitweise voll gesperrt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2215 bei der Polizei Göttingen zu melden. (821 Z.)

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4451090 Polizeiinspektion Göttingen

@ presseportal.de