Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Tragischer ...

12.10.2018 - 16:11:42

Polizeiinspektion Göttingen / Tragischer .... (539/2018) Tragischer Verkehrsunfall in der Hennebergstraße - 64 Jahre alte Radfahrerin stürzt vor herannahenden PKW, Frau erliegt im Klinikum ihren schweren Verletzungen

Göttingen - Göttingen, Hennebergstraße Freitag, 12. Oktober 2018, gegen 07.30 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Nach einem tragischen Verkehrsunfall in der Hennebergstraße am Freitagmorgen (12.10.18) ist eine 64 Jahre alte Radfahrerin am Mittag in der Göttinger Uniklinik ihren schweren Verletzungen erlegen.

Ersten Ermittlungen zufolge war die Göttingerin gegen 07.30 Uhr nach Verlassen eines Grundstückes auf dem Gehweg mit ihrem Rad aus unbekannten Gründen ins Straucheln geraten und danach unvermittelt auf die angrenzende Fahrbahn gestürzt. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem aus Richtung der Hannoverschen Straße herannahenden PKW einer 23 Jahre alten Frau aus Bovenden. Die Autofahrerin hatte nach derzeitigen Erkenntnissen vermutlich keine Möglichkeit, der fallenden Frau noch rechtzeitig auszuweichen.

In der Folge prallte die Radfahrerin zuerst mit dem Kopf gegen den Wagen und anschließend auf den Asphalt. Dabei zog sie sich schwerste Verletzungen zu. Ersthelfer eilten ihr sofort zu Hilfe. Ein Rettungswagen brachte die Schwerstverletzte in die Göttinger Uniklinik. Hier erlag die 64-Jährige am späten Vormittag ihren Verletzungen.

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de