Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Supermarkt in ...

10.12.2017 - 14:21:43

Polizeiinspektion Göttingen / Supermarkt in .... (723/2017) Supermarkt in Göttingen-Geismar überfallen - Täter flüchten vermutlich mit Motorroller vom Tatort, Schadenshöhe noch unbekannt

Göttingen - Göttingen, Leibnizstraße Freitag, 8. Dezember 2017, gegen 22.35 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Unbekannte haben am Freitagabend (08.12.17) gegen 22.35 Uhr einen Supermarkt in der Leibnizstraße überfallen und dabei Bargeld in noch nicht feststehender Höhe erbeutet. Zwei Angestellte (42, m/43, w) des Geschäftes erlitten einen Schock, blieben sonst aber körperlich unverletzt. Mit der erpressten Beute flüchteten die beiden Täter nach bislang vorliegenden Informationen anschließend auf einem Motorroller vom Tatort. Sofort eingeleitete Fahnundungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Ersten Erkenntnissen zufolge lauerte der eine Täter den beiden Mitarbeitern nach Geschäftsschluss auf, bedrohte sie mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Bei dem Überfall trug der mutmaßliche Räuber einen schwarzen Motorradhelm. Zusammen mit seinem Komplizen, der nach ersten Ermittlungen währenddessen mit einem Roller vor dem Markt gewartet haben soll, fuhr er anschließend davon.

Täterbeschreibung: ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit blauer Jeans und dunkler Jacke, weiteres nicht bekannt. Für den zweiten Täter liegt bislang keine Beschreibung vor.

Die Polizei bittet Zeugen, die zur fraglichen Zeit in der Leibnizstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den erwähnten Roller geben können, sich unter Telefon 0551/491-2115 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!