Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Schüler bei Unfall in ...

17.05.2018 - 13:46:22

Polizeiinspektion Göttingen / Schüler bei Unfall in .... (255/2018) Schüler bei Unfall in Gieboldehausen schwer verletzt

Göttingen - Gieboldehausen, Hahlestraße Mittwoch, 16. Mai 2018, gegen 16.20 Uhr

GIEBOLDEHAUSEN (jk) - Beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW ist am Mittwochnachmittag (16.05.18) gegen 16.20 Uhr in Gieboldehausen (Landkreis Göttingen) ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der 13 Jahre alte Schüler aus dem Ort wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Er erlitt nach ersten Informationen u. a. einen Armbruch und Prellungen.

Der Junge war mit seinem Fahrrad auf der Hahlestraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Als er nach links in die Knickgasse einbiegen wollte, übersah er aus noch unbekannten Gründen den entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten Ford Focus einer 44 Jahre alten Frau und stieß mit diesem zusammen. Die Autofahrerin aus Gieboldehausen blieb unverletzt. An ihrem Wagen entstand geringer Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!