Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Rosdorf: Unfall auf ...

10.08.2018 - 16:36:54

Polizeiinspektion Göttingen / Rosdorf: Unfall auf .... (413/2018) Rosdorf: Unfall auf regennasser Fahrbahn, BMW prallt seitlich gegen Baum, 21 Jahre alter Fahrer schwer verletzt

Göttingen - Kreisstraße 29 zwischen Obernjesa und Rosdorf Donnerstag, 9. August 2018, gegen 18.55 Uhr

ROSDORF (jk) - Auf der K 29 zwischen Obernjesa und Rosdorf (Landkreis Göttingen) ist am Donnerstagabend (09.08.18) gegen 18.55 Uhr bei einem Verkehrsunfall ein 21 Jahre alter BMW-Fahrer schwer verletzt worden. Der Friedländer wurde in die Göttinger Uniklinik eingeliefert. Nach bislang vorliegenden Informationen kam der junge Fahrer in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurde der Motorblock des Wagens herausgerissen und schleuderte über die Straße. Für die Dauer der Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten musste die K 29 bis 23.00 Uhr voll gesperrt werden. An der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Rosdorf mit 20 Kameraden im Einsatz. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 3.500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...