Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Radfahrerin verletzt ...

08.11.2019 - 14:01:50

Polizeiinspektion Göttingen / Radfahrerin verletzt .... (616/2019) Radfahrerin verletzt sich bei Unfall in der Lichtenbergstraße - Unfallverursacher fährt einfach weiter

Göttingen - Göttingen, Lichtenbergstraße Donnerstag, 07. November 2019, gegen 05.35 Uhr

GÖTTINGEN (mb) - Donnerstagmorgen (07.11.19) kam es in der Göttinger Lichtenbergstraße zu einer schreckhaften Begegnung zwischen einem Fahrrad und einem Pkw, bei der die Radfahrerin verletzt wurde.

Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine 44 Jahre alte Pedelec-Fahrerin gegen 05.35 Uhr die Lichtenbergstraße in Richtung Kreuzbergring. Zur selben Zeit bog ein dunkler Pkw vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit vom Kreuzbergring, aus Richtung Robert-Koch-Straße kommend, in die Lichtenbergstraße ab. Hierbei geriet der Pkw auf die linke Fahrbahnseite und fuhr somit direkt auf die Radfahrerin zu. Die 44-Jährige musste nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern, stürzte in der Folge jedoch am Bordstein und zog sich eine Fraktur der rechten Hand und ein starkes Hämatom am linken Jochbein zu.

Der Fahrer des dunklen Pkw setzte seine Fahrt jedoch einfach fort, ohne sich weiter zu kümmern. Nähere Angaben zum Fahrer und seinem Fahrzeug können leider nicht gemacht werden.

Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder auch zu dem flüchtigen Pkw samt Fahrer machen können, werden gebeten, sich unter 0551/491-2215 bei der Polizei in Göttingen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Michaela Burchardt Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551 / 491-2032 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de