Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Ohne Führerschein und ...

14.02.2018 - 16:36:38

Polizeiinspektion Göttingen / Ohne Führerschein und .... (90/2018) Ohne Führerschein und unter Drogen am Steuer - Autofahrer flüchtet während Verkehrskontrolle auf B 27, 22-Jähriger im Rahmen der Fahndung ergriffen

Göttingen - Göttingen, Bundestraße 27 in Fahrtrichtung A 7 Dienstag, 13. Februar 2018, gegen 14.10 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Während einer Verkehrskontrolle hat ein 22 Jahre alter Autofahrer am Dienstagnachmittag (13.02.18) gegen 14.10 Uhr auf der B 27 bei Göttingen unvermittelt die Flucht ergriffen.

Nach derzeitigen Ermittlungen besitzt der Mann aus Göttingen keinen Führerschein und saß vermutlich unter Drogeneinfluss am Steuer.

Eine zivile Funkstreife der Polizei hatte den Audifahrer kurz zuvor auf der B 27 in Höhe der Abfahrt Holtensen angehalten, um eine allgemeine Verkehrskontrolle durchzuführen. Zu Beginn der Überprüfung gab der 22-Jährige dann zunächst falsche Personalien an. Wenig später sprang er unvermittelt eine angrenzende Böschung hinunter und lief in Richtung Holtensen davon. Dabei überwand er u. a. einen mit Stacheldraht gesicherten Zaun im Bereich der Lenglerner Straße, bevor er die Flucht in Richtung Holtenser Berg fortsetzte. Beamte nahmen sofort die Verfolgung des Mannes auf, auch zu Fuß. Dabei verletzte sich ein Autobahnpolizist leicht an der Hand und am Bein.

Knapp zwei Stunden später konnte die Polizei den Gesuchten auf einem Schulgelände im Pappelweg im Rahmen der laufenden Fahndung schließlich aufspüren und ergreifen.

Dem bereits polizeilich bekannten 22-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel sowie der Angabe falscher Personalien eingeleitet.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kam er am Nachmittag wieder auf freien Fuß.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!