Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / In Göttinger ...

06.11.2018 - 12:46:32

Polizeiinspektion Göttingen / In Göttinger .... (582/2018) In Göttinger Bekleidungsgeschäft vor Angestellter entblößt - Exhibitionist von Polizei im Rahmen der Fahndung ergriffen

Göttingen - Göttingen, Groner Straße Montag, 5. November 2018, gegen 14.00 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Ein unter Alkoholeinfluss stehender Mann hat sich am Montagnachmittag (05.11.18) gegen 14.00 Uhr in einem Göttinger Bekleidungsgeschäft in der Groner Straße vor einer Angestellten entblößt. Die Mitarbeiterin erlitt einen Schock.

Nach der Tat flüchtete der 53-jährige Göttinger aus dem Geschäft. Im Rahmen der Fahndung konnte eine Funkstreife den Gesuchten anhand der von der Geschädigten zuvor über den Polizeinotruf abgegebenen Personenbeschreibung kurz danach in der Johannisstraße antreffen. Als der Tatverdächtige die herannahende Polizei bemerkte, versuchte er noch, in ein Kaufhaus zu flüchten. Die Beamten folgten ihm und ergriffen ihn im Eingangsbereich.

Der 53-Jährige wurde danach zur Polizeidienststelle transportiert. Im Anschluss an die notwendigen strafprozessualen Maßnahmen brachte man ihn zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam unter. Es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de