Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeiinspektion Göttingen / Dickes Ding - ...

06.11.2019 - 12:36:44

Polizeiinspektion Göttingen / Dickes Ding - .... (610/2019) Dickes Ding - Unbekannte Umweltsünder entsorgen komplette Filteranlage in Hedemünden

Göttingen - Hedemünden, Ortseingang, Alte Bundesstraße 80 aus Richtung Hann. Münden Zwischen dem 10. und 24. Oktober 2019

HEDEMÜNDEN (jk) - Neben der alten Bundesstraße 80 im Hann. Mündener Ortsteil Hedemünden (Landkreis Göttingen) haben unbekannte Umweltsünder eine komplette Filteranlage mit Elektromotor (Foto) entsorgt. Der gefährliche Abfall aus verzinktem doppelwandigen Stahlblech wurde, von Hann. Münden kommend, am Ortseingang unterhalb der dortigen Bahnlinie in Höhe der Bahnüberquerung entdeckt. Woher der Schrott stammt ist unbekannt. Er wurde vermutlich irgendwann in der zweiten Oktoberhälfte dort illegal abgelegt. Der Transport der ca. 250 bis 300 Kilo schweren und 450 cm mal 130 cm großen Anlage dürfte mit einem größeren Fahrzeug durchgeführt worden sein. Die Polizei Hann. Münden hat Ermittlungen wegen eines Umweltdeliktes eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der 05541/9510 entgegen. (821 Z.)

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4431360 -

@ presseportal.de