Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Auseinandersetzung auf ...

28.07.2020 - 12:37:20

Polizeiinspektion Göttingen / Auseinandersetzung auf .... (275/2020) Auseinandersetzung auf dem Göttinger Wilhelmsplatz: 21-Jähriger durch Glasflasche im Gesicht verletzt, Täter flüchtig

Göttingen - Göttingen, Wilhelmsplatz Montag, 27. Juli 2020, gegen 22.50 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Bei einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Göttinger Wilhelmsplatz ist am Montagabend (27.07.20) gegen 22.50 Uhr ein 21 Jahre alter Mann mutmaßlich durch einen Schlag mit einer Glasflasche nicht unerheblich im Gesicht verletzt worden. Er wurde zur ärztlichen Versorgung in die Göttinger Universitätsmedizin gebracht. Zur Vorfallszeit hielten sich viele Menschen auf dem Platz in der Innenstadt auf. Alle Einzelheiten zum Tathergang stehen noch nicht fest. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Nach ersten Erkenntnissen soll es im Vorfeld der Attacke einen zunächst verbalen und dann handfesten Streit zwischen dem Opfer und den beiden späteren Tätern gegeben haben. Unmittelbar nach der Tat ergriffen die Angreifer die Flucht. Eine nach ihnen eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Zeugen werden gebeten, sich unter der 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4663735 Polizeiinspektion Göttingen

@ presseportal.de