Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Gifhorn / Schlägerei bei Jungschützen-Feier in ...

21.11.2019 - 14:36:41

Polizeiinspektion Gifhorn / Schlägerei bei Jungschützen-Feier in .... Schlägerei bei Jungschützen-Feier in Wesendorf/ Polizei sucht Zeugen

Wesendorf - Wesendorf, Alte Heerstraße 03.11.2019

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Schlägerei, die sich am Rande der Saisonabschlussfeier der Jungschützen in Wesendorf am Sonntag, 3. November, gegen 4 Uhr morgens zugetragen hat.

Dort war es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Alten Heerstraße gekommen, wobei drei männliche Personen im Alter von 26, 30 und 33 Jahren durch mehrere bislang unbekannte Täter verletzt worden waren. Einer der Täter sei auf der Feier zuvor schon durch aggressives Verhalten negativ in Erscheinung getreten, sodass diesem durch den Sicherheitsdienst ein Platzverweis/Hausverbot erteilt wurde.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: 1) 21-23 Jahre alt, blonde Haare, 1,80 Meter groß, zirka 80 Kilogramm schwer und mit einer schwarzen Nike-Jacke bekleidet; 2) etwa gleiches Alter, habe ein kariertes Hemd getragen 3) südländisches Aussehen; zirka 1,70 Meter groß, maximal 60-70 Kilogramm schwer.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Wesendorf, Telefon 05376/97390.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4446216 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de