Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Gifhorn / Erneut Wohnungseinbrüche im Kreis ...

04.02.2018 - 12:16:25

Polizeiinspektion Gifhorn / Erneut Wohnungseinbrüche im Kreis .... Erneut Wohnungseinbrüche im Kreis Gifhorn / Wohnhäuser in Gamsen und Wagenhoff betroffen

Gamsen / Wagenhoff - Am Freitag, 02.Februar 2018, wurden in Gamsen und Wagenhoff jeweils in den Nachmittagsstunden zwei Wohnhäuser von unbekannten Tätern aufgebrochen. In Gamsen wurde in der Straße Am Sportplatz die Kellertür eines Einfamilienhauses aufgebrochen und die Räume durch unbekannte Täter durchsucht. Ob hier etwas entwendet wurde, kann bisher nicht gesagt werden. Auch in Wagenhoff waren die Täter in der Straße Am Sportplatz tätig. Hier wurde ebenfalls bei einem Einfamilienhaus eine Nebeneingangstür aufgebrochen und Bargeld entwendet. Wer am Freitag in den Nachmittagsstunden verdächtige Personen oder Fahrzeuge in den genannten Bereichen gesehen hat, melde sich bitte bei der Polizei Gifhorn unter der Rufnummer 05371/9800.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!