Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion G?ttingen / Erneut Geldautomat ...

16.04.2021 - 17:02:33

Polizeiinspektion G?ttingen / Erneut Geldautomat .... (132/2021) Erneut Geldautomat gesprengt - Automat im G?ttinger "Gallus-Park" bei Explosion komplett zerst?rt, T?ter fl?chten mit ?ber 250 km/h auf der A 7 in Richtung S?den, Schadensh?he unbekannt

G?ttingen - G?ttingen, Weender Landstra?e

Freitag, 16. April 2021, gegen 03.00 Uhr

G?TTINGEN (jk) - In einem Vorraum des Einkaufszentrums "Gallus-Park" an der Weender Landstra?e in G?ttingen haben Unbekannte Freitagnacht (16.04.21) einen Geldautomaten gesprengt und dabei eine noch nicht feststehende Summe Bargeld erbeutet. Nach ersten Ermittlungen leiteten die T?ter vermutlich ein unbekanntes Luft-/Gasgemisch in das Ger?t ein. Bei der anschlie?enden Explosion wurden der Geldausgabeautomat und das Geb?ude erheblich besch?digt. Tr?mmerteile und Glasbruch verstreuten sich im gesamten Umfeld. Die H?he des entstandenen Gesamtschadens ist offen.

Ein Anwohner h?rte gegen 03.00 Uhr einen lauten Knall und beobachte kurz danach mehrere Personen, die in einen dunklen Wagen stiegen und mit hohem Tempo in Richtung B 27 fl?chteten. Der Zeuge alarmierte die Polizei. Funkstreifenwagen nahmen sofort die Verfolgung des Fluchtfahrfahrzeuges auf. An dem Audi Avant, mutma?lich vom Typ S 6 oder RS 6, waren gestohlene Kennzeichen angebracht. Mit Geschwindigkeiten von ?ber 250 km/h raste der Wagen zun?chst auf die A 7 in Richtung Kassel, fuhr dann am Autobahndreieck Drammetal auf die A 38 und schlie?lich von dort erneut zur?ck auf die Autobahn 7 in Richtung S?den. An der Landesgrenze Hessen setzten Beamte des PP Nordhessen die Verfolgung fort.

Bereits am 6. Februar und am 11. M?rz hatten Unbekannte in Bovenden (Landkreis G?ttingen, siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4832136) und G?ttingen (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4861160) zwei Geldautomaten gesprengt. In beiden F?llen dauern die Ermittlungen an.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei G?ttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion G?ttingen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Stra?e 2 37077 G?ttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4891160 Polizeiinspektion G?ttingen

@ presseportal.de