Obs, Polizei

Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim / Papenburg - ...

03.01.2018 - 15:06:38

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - .... Papenburg - Verabschiedung von Herrn Ersten Polizeihauptkommissar Bernhard Lange -Die Institution der Papenburger Polizei-

Papenburg - In feierlicher Atmosphäre wurde am 28.12.2017 der Leiter des Einsatz-und Streifendienstes in Papenburg, Erster Polizeihauptkommissar Bernhard Lange, in den Ruhestand versetzt. Nach mehr als 44 Dienstjahren, davon fast 35 Jahre in Papenburg, waren viele Gäste geladen. Darunter der Leiter des Polizeikommissariats Robert Raatz, alle weitere Kollegen des PK sowie der Leiter der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, Herr Brüggemann. Nach persönlichen Anekdoten um die Einstellung in den Polizeidienst erinnerte Brüggemann an die Anfänge von Langes Stationen. Am 03. September 1973 trat Bernhard Lange als Polizeiwachtmeister in die Landespolizei ein. Der Ausbildungsort war seinerzeit Sögel. Nach der Grundausbildung wurde Bernhard Lange in die Bereitschaftspolizei nach Oldenburg versetzt. Nach sechs Jahren Dienst in Delmenhorst wechselte Lange im April 1983 in den Streifendienst des Polizeireviers in Papenburg. Nach Übernahme des Dienstposten des "Leiters Innendienst beim Polizeirevier Papenburg" im Jahre 1985, versah Lange ab Oktober 1994 seinen Dienst im Kriminal-und Ermittlungsdienst des Papenburgers Polizeikommissariats. Nach einigen Wechseln zwischen Ermittlungsdienst und Dienstschichtleitung des Streifendienstes hat Bernhard Lange mit Beginn des Jahres 2004 die Leitung des Einsatz-und Streifendienstes beim PK Papenburg übernommen. Brüggemann zeichnete Bernhard Lange als engagierten und loyalen Vorgesetzten aus. Er betonte, dass Lange sich viele Jahre auch im Nebenamt in der Hundertschaft für die Polizeiinspektion einsetzte oder darüber hinaus auch kurzzeitig die gesamte Dienststelle übernahm,als kein Leiter zur Verfügung stand. Herr Brüggemann bezeichnete Bernhard Lange als Schutzmann aus Berufung und Leidenschaft und schloss nach einigen persönlichen Wünschen und einem großen Dank an seine geleistete Arbeit seine Laudatio mit den Worten "die Institution der Papenburger Polizei" geht in den Ruhestand. Auch der Leiter des PK Papenburg, Robert Raaz, bedankte sich mit einigen Worten bei Bernhard Lange und stellte in diesem Rahmen den neuen Leiter des Einsatz-und Streifendienstes, Thomas Ludwig, vor./ikr

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!