Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim / Papenburg - ...

23.04.2017 - 14:56:43

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - .... Papenburg - Unbekannte ziehen Schneise der Verwüstung durch Papenburg

Papenburg - Unbekannte Täter schlugen in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen bei einem Autohaus in der Straße am Vosseberg eine Schaufensterscheibe, in der Straße Trillkeboom ein Badezimmerfenster und bei fast 30 Autos diverse Scheiben ein. Die Täter ziehen eine Schneise der Verwüstung durch Papenburg. Die Autos wurden in folgenden Straßen beschädigt: Breslauer Straße, Mittelkanal rechts, Mittelkanal links, Michaelisstraße, Am Vosseberg, Trillkeboom, Kreuzweg, Hans-Nolte-Straße, Plaatzenstraße, Pestalozzistraße, Dechant-Schulte-Straße, Am Takelmast und Bürgermeister-Nee-Straße. Es entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Summe. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 04961/9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!