Obs, Polizei

Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim / Nordhorn - ...

06.07.2017 - 12:07:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Nordhorn - .... Nordhorn - Kriminalhauptkommissar Harry Hagels in Ruhestand verabschiedet

Nordhorn - Das Foto zeigt Harry Hagels (rechts), Dr. Hannah Timmer und den Nachfolger Uwe van der Heiden (links)

Mit Ablauf Juni 2017 wurde KHK Heinz-Albert (Harry) Hagels nach 45 Dienstjahren von der Leiterin des Polizeikommissariats Nordhorn, Polizeioberrätin Dr. Hannah Timmer, in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Harry Hagels aus Bad Bentheim trat am 1. September 1972 in den Polizeidienst ein. Bereits 1975 wurde er dem damaligen Polizeiabschnitt Grafschaft Bentheim, dem heutigen Bereich des Polizeikommissariats Nordhorn, zugewiesen. In dieser Zeit war er mit den unterschiedlichsten Aufgaben betraut, hat bei der Expo in Hannover Dienst versehen und konnte sein großes organisatorisches Talent mit der Koordination des Tages der offenen Tür bei der Polizei Nordhorn beweisen. In den vergangenen 16 Jahren hat er sich auf den Bereich der Kriminalprävention spezialisiert, in dem er einen exzellenten Ruf genießt. So war es ihm ein großes Anliegen, dass bereits vor zwei Jahren die Suche nach einem Nachfolger begann, um diesen rechtzeitig in das große spezialisierte Arbeitsfeld der Kriminalprävention einzuarbeiten. Die Nachfolge übernahm Polizeioberkommissar Uwe van der Heiden schon im Oktober 2016. Die Dienststellenleiterin des Polizeikommissariats Nordhorn, Dr. Hannah Timmer, bedankte sich bei Harry Hagels für die gute Arbeit, die er in all den Jahren bei der Polizei, nicht nur im Bereich der Kriminalprävention, geleistet hat.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!