Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim / Emsland / ...

24.02.2017 - 10:36:44

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Emsland/ .... Emsland/ Grafschaft Bentheim - Geringe Schäden durch Sturmtief Thomas

Emsland/ Grafschaft Bentheim - Vergleichsweise geringe Schäden hat das Sturmtief Thomas am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag im Emsland und der Grafschaft Bentheim hinterlassen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei waren durch den Sturm mehrere Bäume umgeknickt und Äste auf die Fahrbahnen gefallen. Besonders im Bereich von Bad Bentheim kam es zu mehreren Bäumen die auf die Straßen fielen. Diese wurden von den Freiwilligen Feuerwehren entfernt. Glücklicherweise kam es in der Obergrafschaft zu keinen Unfällen durch den Sturm. In Wietmarschen auf der Straße Pferdebahn knicke gegen 18.50 Uhr ein Telefonmast um und fiel auf mehrere Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. In Esche, in der Niedergrafschaft, wurde gegen 15.35 Uhr auf der Hauptstraße ein Auto von einer Windböe erfasst und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Ford Transit. Eine Autofahrerin und ein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. In Börger auf der Neubörgerstraße kam es durch den Sturm ebenfalls zu einem Unfall. Aufgrund eines umgestürzten Baumes musste ein 50-jähriger Autofahrer gegen 19.20 Uhr eine Vollbremsung durchführen und kam noch vor dem Baum zum Stehen. Ein entgegenkommender 18-jähriger Autofahrer erkannte das Hindernis zu spät und kollidierte mit dem Baum. Der Baum wurde bei dem Zusammenstoß gegen das andere Fahrzeug gedrückt. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die Fahrer blieben unverletzt.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!