Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz /

04.11.2019 - 10:41:29

Polizeiinspektion Diepholz /. --- Rehden - Einbruch in Bank ---

Diepholz - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag gegen 02.00 Uhr in eine Filiale der Volksbank in der Dickeler Straße eingebrochen.

Über eine mitgebrachte Leiter stiegen die Täter auf das Dach der Bankfiliale. Von hier drangen sie gewaltsam in das Gebäude ein. In der Filiale wurde der Tagesgeldtresor ebenfalls gewaltsam geöffnet. Ob und wie viel Geld die Täter aus dem Tresor entwendeten, steht noch nicht fest. Durch eine Tür gelangten die Täter zum Haupttresor. Dieser wurde von ihnen aber nicht angegangen. Die Täter verließen die Bank durch eine Glastür und vermutlich mit einem bereitstehenden Pkw.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erste Spuren gesichert. Hinweise zu dem Einbruch, verdächtige Geräusche oder Fahrzeuge, nimmt die Polizei Diepholz, Tel. 05441 / 9710, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de