Obs, Polizei

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Weyhe - Enkeltrick +++ ...

09.11.2017 - 17:31:26

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Weyhe - Enkeltrick +++ .... +++ Weyhe - Enkeltrick +++ Twistringen - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und Sachschaden +++ Syke - Handtaschenraub +++

Diepholz - +++ Weyhe - Enkeltrick +++

Am Mittwoch, 08.11.2017, rief eine bislang unbekannte männliche Person bei einer 80-jährigen Dame aus Weyhe an. Der Anrufer meldete sich mit dem Wortlaut "Oma hier ist dein Enkel" und teilte mit, aufgrund eines Missgeschicks 30 000 Euro zu benötigen. Er wolle das Geld gegen 13.00 Uhr abholen. Die Angerufene wurde rechtzeitig misstrauisch und alarmierte den Notruf. Durch das umsichtige Verhalten konnte ein Schaden verhindert werden.

+++ Stuhr/ Varrel - Eindringen in Wohnhaus +++

Über eine geöffnete Terrassentür gelangten unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Paul-Keller-Weg. Das Haus wurde am Montag, 6.11.2017, in der Zeit zwischen 10:40 und 12 Uhr betreten, während sich die Eigentümerin im Garten befand. Die Täter entwendeten diversere Gegenstände und verließen das Gebäude durch die Haustür. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 580 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Stuhr/ Moordeich - Diebstahl aus Schuppen +++

Zu einem Diebstahl eines hochwertigen E-Bikes der Marke KTM kam es in Moordeich in der Straße "Zu den Gehöften". Zwischen Montag, 6.11.2017, 20 Uhr und Dienstag, 7.11.2017, 18 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zum Schuppen des Geschädigten. Anschließend entwendeten die Diebe das im Schuppen befindliche Herrenfahrrad und entfernten sich in unbekannte Richtung. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 3200. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Brinkum - Einbruch in Bäckerei +++

Zu einem Einbruch in ein Bäckereigeschäft kam es am Mittwoch, 08.11.2017, gegen 4:30 Uhr in der Bremer Straße. Die unbekannten Täter gelangten gewaltsam ins Gebäude und erlangten Diebesgut. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 2 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Sulingen - Unter Alkoholeinfluss am Steuer +++

Heute, in den frühen Morgenstunden, stellten Polizeibeamte des Polizeikommissariats Sulingen einen 32-jährigen Autofahrer aus Barenburg fest, welcher mit seinem Auto im Straßenverkehr fuhr, obwohl er unter deutlichem Alkoholeinfluss stand. Die Messung des Atemalkoholwertes ergab einen Wert von 2,18 Promille. Dem 32-Jährigen wurde daraufhin Blut abgenommen, der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt mit seinem Auto untersagt.

+++ Drebber - Lkw kommt von Straße ab +++

Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Dienstag, 07.11.2017, gegen 19 Uhr die Straße an der Dadau/ am Moorkanal. In einer Kurve kam der Lkw-Anhänger von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Dabei wurden die geladenen Neufahrzeuge beschädigt. Der Anhänger musste durch einen Kran geborgen werden, wodurch die Straße mehrere Stunden gesperrt war.

+++ Diepholz - Fahrradfahrer flüchtet +++

Am Mittwoch, 08.11.2017, gegen 14 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Storkmannstraße. Eine 33-jährige VW-Fahrerin befuhr die Storkmannstraße in Richtung Stüvenstraße. Plötzlich fuhr ein, von rechts aus einem Geh/Radweg kommender Radfahrer, auf die Fahrbahn. Die Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen, es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Radfahrer. Dadurch entstand Sachschaden am VW. Der Fahrradfahrer stieg sofort auf sein Rad auf und flüchtet von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Diepholz - Fahrrad sucht Eigentümer +++

Nachdem die Polizei bei einem geständigen Fahrraddieb ein schwarz/blaues Herrenrad der Firma HEROS gefunden hat, suchen die ermittelnden Beamten den Eigentümer des Rades. Der Fahrraddieb wurde am 28.10.2017 gegen 15:30 Uhr mit dem Rad in der Bahnhofstraße angetroffen. (Bilder zum Download bereit) Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Syke - Handtaschenraub +++

Am Mittwoch, 08.11.17, kam es zwischen 16:50 und 17:00 Uhr in der Straße "Zum Hachepark" zu einem Handtaschenraub. Eine 81-jährige Sykerin hatte bei der Sparkasse" Am Mühlendamm" Geld abgehoben und befand sich auf dem Rückweg durch den Europapark. In Höhe der Fußgängerbrücke trat plötzlich ein fremder Mann von hinten an sie ran, riss ihr die Handtasche von der Schulter und flüchtete danach in Richtung Plackenstraße. Die ältere Dame stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos, der Schaden beträgt etwa 300 Euro. Heute Morgen wurde durch eine Streifenbesatzung die geraubte Handtasche auf den Gleisen zwischen Plackenstraße und dem Verbrauchermarkt Famila aufgefunden, aber leider ohne Inhalt. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel: 04242/9690 in Verbindung zu setzen!

+++ Bassum - Sachbeschädigung +++

In dem Zeitraum von Sonntag, 05.11.17, 16 Uhr - Mittwoch, 08.11.17, 08:15 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße ein grauer Daimler, der hinter dem Wohnhaus abgestellt war, an der vorderen rechten Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von ca. 1 000 Euro. Zeugenhinweise werden von der Polizei Bassum unter Tel: 04241/802910 entgegengenommen!

+++ Twistringen - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und Sachschaden +++

Am Mittwoch, 08.11.17, gegen 7:50 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Transporterfahrer aus Loxstedt in Twistringen die Industriestraße in Richtung Nienburger Straße, die er in Richtung Justus-von-Liebig-Straße überqueren wollte. Dabei übersah er die 40-jährige bevorrechtigte Golffahrerin aus Delmenhorst die in Richtung Sulingen unterwegs war, es kam zur Kollision. Durch den Aufprall wurden die Golffahrerin und der Beifahrer im Transporter leicht verletzt. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden in Höhe von etwa 35 000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!