Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Unfallflucht in Siedenburg ...

27.11.2019 - 13:21:30

Polizeiinspektion Diepholz / --- Unfallflucht in Siedenburg .... --- Unfallflucht in Siedenburg geklärt - Einbruch und Einbruchsversuch in Diepholz und Bassum ---

Diepholz - Siedenburg - Verkehrsunfallflucht aufgeklärt

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei eine Verkehrsunfallflucht vom gestrigen Dienstag schnell aufklären. Gegen 06:30 Uhr in der Früh kam ein 81-jähriger Autofahrer aus Verden beim Durchfahren der Ortsdurchfahrt Siedenburg in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Er prallte mit seinem PKW Ford gegen mehrere Verkehrszeichen und beschädigte diese. Anschließend setzte der Mann seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Ein Zeuge hatte den Unfall mitbekommen und wollte sich nach dem Befinden des Fahrers erkundigen, als dieser einfach davonfuhr. Der Zeuge rief die Polizei und teilte auch das Kennzeichen mit. An der Wohnanschrift in Verden warteten dann die Beamten und nahmen den Mann in Empfang. Der 81-jährige muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten, ihm droht der Führerscheinentzug. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mindestens 2.000 Euro.

Diepholz - Einbruch

Im Verlauf des letzten Wochenendes von Samstag bis Dienstag sind unbekannte Täter in einen Kellerschuppen in der Straße Willenberg eingebrochen. Die Unbekannten brachen die Kellertür gewaltsam auf und entwendeten drei Bohrmaschinen und Schleifer aus dem Keller. Hinweise nimmt die Polizei Diepholz, Tel. 05441 / 9710, entgegen.

Bassum - Versuchter Einbruch

Durch ein gekipptes Kellerfenster wollten bisher unbekannte Täter in der Zeit von Sonntag, 17.00 Uhr auf Montag, 10.30 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus an der Richterstraße eindringen. Das Fenster fiel allerdings aus der Halterung und zerbrach. Vermutlich wurden die Täter von dem klirrenden Geräusch von ihrem Vorhaben abgebracht. Hinweise nimmt die Polizei Bassum, Tel. 04241 / 802910, entgegen.

Syke - Verkehrsunfall

An der Kreuzung Ernst-Boden-Straße / Am Riederdamm ist es am Dienstagabend kurz vor 17.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad gekommen. Ein 11-jähriger Syker überquerte mit seinem Fahrrad die Ampelkreuzung bei "Rot" und zudem ohne Beleuchtung. Eine 66-jährige PKW-Fahrerin übersah beim Abbiegen den Jungen, der in Richtung BBS unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand; der Sachschaden beträgt 500 Euro.

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4451898 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de