Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Unfall unter Alkoholeinfluss in ...

02.12.2019 - 11:56:38

Polizeiinspektion Diepholz / --- Unfall unter Alkoholeinfluss in .... --- Unfall unter Alkoholeinfluss in Diepholz - Unfall mit Verletzten in Sudwalde - Einbruch in Wohnhaus in Weyhe ---

Diepholz - Diepholz - Verkehrsunfall

Am Sonntag gegen 20.20 Uhr befuhr ein 45-jähriger Diepholzer mit seinem Pkw die Ossenbecker Straße. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab fuhr gegen einen Baum. Sein Fahrzeug streifte mit der rechten Seite den Baum und kam dann zum Stehen. Der 45-jährige Fahrer blieb unverletzt, war aber unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs gewesen. Dies stellte sich bei der Überprüfung im Rahmen der Unfallaufnahme heraus. Es entstand ein Schaden von mindestens 14500 Euro. Der Führerschein des 45-Jährigen wurde beschlagnahmt.

Diepholz - Fahrer unter Alkoholeinfluss

Die Polizei kontrollierte am Sonntag gegen 07.40 Uhr einen 21-jährigen Diepholzer, der mit seinem Pkw die Straße Willenberg befuhr. Eine Überprüfung der Atemluft ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 1,3 Promille. Dem 21-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Weyhe - Einbruch in Wohnhaus

In der Zeit von Samstag 02:45 Uhr und Montag 02:30 Uhr kam es in Dreye in der Deichwendung zu einem Einbruch. Noch unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt durch ein Fenster im rückwertigen Bereich der Garage in das Wohnhaus. Es wurden im Inneren sämtliche Räume nach Diebesgut durchsucht. Schmuck und Bargeld wird in noch unbekannter Höhe entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Weyhe, Tel. 0421/80660, zu melden.

Sudwalde - Verkehrsunfall mit Verletzten

Leicht verletzt wurde eine junge Kradfahrerin am heutigen Morgen bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 55 in Sudwalde. Gegen 07:30 Uhr war dort ein 52-jähriger Mann aus Twistringen mit seinem Transporter in Richtung Neuenkirchen unterwegs. Während er einen vor ihm fahrenden LKW überholte kollidierte er aus noch ungeklärter Ursache mit der entgegenkommenden Kradfahrerin. Diese kam hierbei zu Fall und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau vorsorglich in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Bassum - Unfall mit Reh

Am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr kam ein 35-jähriger Bremer mit seinem PKW von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten und kam vor einem Baum zum Stehen. Er war von Groß Henstedt in Richtung Bassum unterwegs, als eine Gruppe Rehe über die Fahrbahn lief. Er konnte mit seinem BMW nicht mehr ausweichen und stieß mit einem Reh aus der Gruppe zusammen. Der Sachschaden beträgt ca. 4000 Euro und der Fahrer wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4455767 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de