Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Trickdiebstahl bei älterer Frau ...

07.10.2019 - 13:11:48

Polizeiinspektion Diepholz / --- Trickdiebstahl bei älterer Frau .... --- Trickdiebstahl bei älterer Frau in Stuhr - Unfallflüchtiger hinterlässt 2500 Euro Schaden in Sulingen - Einbruch in Volkshochschule in Syke ---

Diepholz - Stuhr - Diebstahl an Pkw

Am Sonntag zwischen 01:00 Uhr und 09:00 Uhr wurden in Moordeich in der Straße Schweinekamp von einem Daimler vier Felgen mit Reifen entwendet. Dieser stand auf der Hofeinfahrt des Grundstückes. Um die Räder abmontieren zu können, wurde der Pkw auf Pflastersteine aufgebockt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Stuhr - Diebstahl aus Wohnhaus/Ältere Dame ausgetrickst

Am Samstag gegen 11:30 Uhr wurde in Brinkum in der Langenstraße eine ältere Dame bei einem Diebstahl ausgetrickst. Einer von zwei unbekannten Tätern verwickelte die Geschädigte im Garten in ein Gespräch. In dieser Zeit begab sich der zweite Täter ins Haus und entwendete Bargeld und Schmuck für mehrere tausend Euro. Einer der beiden Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, deutsch, ca. 30 Jahre, ca. 180 cm groß, dick/untersetzt, mittelblondes Haar etwas wuschelig, grauer Langarm-Pullover mit einem sichtbaren Hemdkragen darunter. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

Stuhr - Einbruch in Wohnhaus

Zwischen Samstag 18:00 Uhr und Sonntag 15:00 Uhr kam es in Brinkum in der Feldstraße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Ein noch unbekannter Täter gelangte gewaltsam durch ein Fenster in das Haus und durchsuchte sämtliche Räume. Was genau entwendet wurde, stand bei der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Stuhr - Unfall

Am Sonntag um 08:55 Uhr kam es in Heiligenrode auf der Heiligenroder Straße in Höhe der B 439 zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 56-jähriger Fahrer aus Stuhr wollte mit seinem VW Passat von der Straße Am Fuchsberg die B439 überqueren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten 52-jährigen Opel Astra-Fahrer aus Hiddenhausen. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei die 16-jährige Beifahrerin des 56-jährigen Fahrers sich leicht verletzte. Ein Rettungswagen war vor Ort. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Sulingen - Unfallflucht

Im Zeitraum von Samstag, 05.10.2019, 15:00 Uhr, bis Sonntag, 06.10.2019, 09:45 Uhr, ereignete sich in Sulingen, Lindenstraße, eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein Sachschaden von ca. 2500 Euro entstand. Ein auf dem Parkstreifen vor einer Gaststätte ordnungsgemäß abgestellter Pkw (Ford C-Max in weiß) wurde im Bereich des hinteren Stoßfängers sowie des hinteren Kotflügels an der Beifahrerseite stark beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern und seinen Pflichten nachzukommen. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang und zur Identität des unbekannten Unfallverursachers geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sulingen, Tel.: 04271/9490, in Verbindung zu setzen.

Wagenfeld - Unter Alkoholeinfluss

Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus Preußisch Oldendorf geriet am Sonntag gegen 07.15 Uhr in eine Polizeikontrolle. Auf der Hauptstraße in Wagenfeld stoppten die Polizisten das Fahrzeug. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten Alkoholbeeinflussung fest. Eine Überprüfung der Atemluft ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,05 Promille. Dem 37-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun ein Fahrverbot und ein Bußgeld.

Syke - Einbruch in Schnellrestaurant

Am Sonntagvormittag in der Zeit von 11.00 bis 12.00 Uhr kam es an der Barrier Straße zu einem Einbruch auf dem dortigen Baumarkt-Gelände. Ein bisher unbekannter Täter warf mit einem Pflasterstein eine Scheibe ein und gelangte so in den Gastronomiebereich. Es wurde Bargeld in Höhe von 120 Euro entwendet; der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.

Twistringen - Vorfahrt missachtet

Am Sonntagnachmittag gegen 15.20 Uhr kam es in der Großen Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Twistringer befuhr mit seinem PKW die Kirchstraße und wollte nach rechts auf die B51 einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 52-jährigen Bassumer PKW-Fahrerin, die die B51 in Richtung Bremen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß und die Frau wurde leicht verletzt.

Bruchhausen-Vilsen - Auffahrunfall

Am frühen Sonntagabend gegen 19.00 Uhr befuhren zwei PKW-Fahrer aus Hannover hintereinander die B6. Auf Grund der roten Ampel bremste der vorausfahrende 44-jährige Fahrer. Die nachfolgende 26-jährige Frau gab an, dass sie einen starken Hustenanfall hatte und deshalb nicht stark genug abbremste und deshalb auf das stehende Auto auffuhr. An beiden PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro.

Syke - Einbruch in Volkshochschule

In der Zeit von Freitagnacht bis Montag früh wurde in der Volkshochschule an der Nienburger Straße eine Fensterscheibe eingeschlagen und so in das Gebäude eingedrungen. Dort wurden einige Türen gewaltsam aufgebrochen und Schränke durchwühlt. Entwendet wurden ein Tresor sowie eine Spiegelreflexkamera. Der gesamte Sachschaden beträgt ca. 8000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de