Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke - Verkehrsunfall mit ...

07.02.2018 - 16:46:37

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke - Verkehrsunfall mit .... +++ Syke - Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Leeste - Lahausen - Autoaufbrüche +++ Seckenhausen - Verkehrsunfall +++

Diepholz - +++ Syke - Verkehrsunfall mit Sachschaden +++

Am Dienstag, 06.02.18, gegen 13:30 Uhr befuhren ein 31-jähriger Opel-Fahrer(Riede) und ein 70-jähriger Mercedes-Fahrer(Riede)in dieser Reihenfolge die Straße "Krusenberg" in Richtung Barrier Straße und beabsichtigten, im Kreuzungsbereich nach links abzubiegen. Aufgrund einer vorfahrtsberechtigten Radfahrerin, die die Ampelanlage in Höhe der Sparkasse überquerte, bremste der Opel-Fahrer ab. Der nachfolgende Mercedes-Fahrer reagierte zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden etwa 4 000 Euro.

+++ Leeste - Lahausen - Autoaufbrüche +++

In der Nacht von Montag,05.06.2018, auf Dienstag, 06.06.2018, wurden in Leeste und Lahausen vier Autos aufgebrochen. Die unbekannten Täter bauten aus den Wagen fachmännisch verschiedene Fahrzeugteile aus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Seckenhausen - Verkehrsunfall +++

Am Dienstag, 06.06.2018, gegen 10.40 Uhr kam es auf der B 322 zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Ein 71-jähriger Syker wollte mit seinem Daimler von der Obernheiderstraße die B322 kreuzen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 27-jährigen Mannes aus Stuhr, welcher mit seinem Opel die B322 befuhr. Bei dem Zusammenstoß überschlug sich der Daimler. Der 71-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn teilweise gesperrt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 45 000 Euro.

Keine Meldungen für die Bereiche Sulingen und Diepholz

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!