Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke - Illegale Schlachtung ...

15.03.2019 - 12:21:29

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke - Illegale Schlachtung .... +++ Syke - Illegale Schlachtung eines Gallowayrindes - Täter ermittelt +++

Diepholz - Polizeibeamte des Kriminalermittlungsdienstes Syke haben einen Beschuldigten ermittelt, welcher im Verdacht steht, im vergangenen Herbst im Ortsteil Gessel illegal ein Gallowayrind auf einer Weide getötet und geschlachtet zu haben. Das Rind gehörte zu einer betreuten Wohn- und Arbeitseinrichtung erkrankter Personen (Wir berichteten am 14.10.2018).

Ein wertvoller Zeugenhinweis führte die Ermittler auf die Spur eines 60-jährigen Sykers. Dieser wurde dabei beobachtet, wie er Fleischreste des Rindes nahe der Weser illegal entsorgte. Eine anschließende Untersuchung der Fleischreste erbrachte eine Übereinstimmung mit dem Schlachtrind. Diese Erkenntnisse und die belastende Zeugenaussage rückten den 60-Jährigen schlussendlich in den Fokus der Ermittler.

Ob der 60-Jährige die Tat allein beging und welches Motiv ihn zu der Tat veranlassten, konnten bislang nicht geklärt werden, da der Beschuldigte sich zu den Tatvorwürfen nicht äußert.

Das Strafverfahren wird nun an die Staatsanwaltschaft Verden abgegeben.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar. Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. (Politik, 18.03.2019 - 20:34) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:54) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei: Verdächtiger von Utrecht ist festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:38) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 17:20) weiterlesen...

Drei Menschen erschossen - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, neun werden verletzt, einige schwer. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Die Menschen in Utrecht sollen ihre Häuser nicht verlassen. Plötzlich fallen in einer Straßenbahn in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 16:41) weiterlesen...

Schüsse in Straßenbahn - Stadt Utrecht: Menschen sollen Häuser nicht verlassen. Mehrere Menschen werden verletzt. Laut Medien soll auch ein Mensch getötet worden sein. Der Täter sei auf der Flucht. In der Provinz gilt die höchste Terrorwarnstufe. Es ist Montagmorgen, plötzlich fallen in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 15:11) weiterlesen...