Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Schwer Verletzter bei Unfall in ...

31.08.2017 - 15:57:03

Polizeiinspektion Diepholz / --- Schwer Verletzter bei Unfall in .... --- Schwer Verletzter bei Unfall in Wagenfeld - Einbruch in Geschäft in Sulingen - Unfälle in Bruchhausen-Vilsen, Syke und Weyhe ---

Diepholz - Wagenfeld - Fahrer schwer verletzt

Der 49-jährige Fahrer eines Pkw wurde bei einem Unfall in der Nacht zu Donnerstag gegen 00.25 Uhr schwer verletzt. Der 49-Jährige war auf der Varreler Straße von Ströhen Richtung Varrel unterwegs, als er ausgangs einer Rechtskurve die Kontrolle über den Pkw verlor und gegen einen Baum prallte. Das Fahrzeug geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen den Baum. Der Fahrer, alleiniger Insasse, wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Sulingen gebracht. Da der Fahrer mutmaßlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe entnommen. Ob die Alkoholbeeinflussung ursächlich für den Unfall war, oder ein anderer Grund dafür in Frage kommt, steht noch nicht fest. Am Pkw entstand Totalschaden.

Bassum - Diebstahl aus Sattelzugmaschine

In der Zeit von Dienstag, 29.08.17, 22:00 Uhr - Mittwoch, 30.08.17, 05:20 Uhr, machten sich unbekannte Täter an einer Sattelzugmaschine zu schaffen, die auf dem Parkplatz in Bassum- Apelstedt an der Bundesstraße 61 abgestellt war. Nach Aufschlitzen der Anhänger-Plane öffneten sie die Anhängertür und entwendeten danach mehrere Kartons mit Jacken. Die genaue Schadenhöhe ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Syke - Diebstahl aus Packstation

In dem Zeitraum von Dienstag, 29.08.17, 18:02 Uhr - Mittwoch, 30.08.17, 06:56 Uhr,hebelten unbekannte Täter in Syke, Herrlichkeit, insgesamt vier Fächer der Packstation der Deutschen Post, die sich neben dem Hauptgebäude befindet, auf. Aus zwei Fächern entwendeten sie jeweils 1 Paket, die anderen zwei Fächer waren leer. Die Höhe des Schadens muss noch ermittelt werden.

Bruchhausen-Vilsen - Unfall

Am Mittwoch, 30.08.17 um 10:15 Uhr, kam es in Bruchhausen-Vilsen, auf der Sulinger Straße, zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Die Verursacherin, eine 21-jährige Renault-Fahrerin aus Borchen, war in Richtung Bundesstraße 6 unterwegs und streifte im Vorbeifahren einen geparkten Pkw Daimler an der linken Fahrzeugseite. An beiden Fahrzeugen entstand dadurch beachtlicher Sachschaden, der auf ca. 16.000 Euro geschätzt wird.

Syke - Unfall

Am Mittwoch, 30.08.17 um 17:12 Uhr, befuhr eine 46-jähriger Syker Hyundai-Fahrerin in Syke die Siemensstraße in Richtung Barrien und wollte nach links auf ein Grundstück auffahren. Dabei übersah sie eine 44-jährige, bevorrechtigte Fiat-Fahrerin aus Bassum, die in Richtung Ortskern unterwegs war. Es kam zur Kollision, die Fiat-Fahrerin verletzte sich dabei leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Sulingen - Einbruch

In der Nacht zu Donnerstag zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in die Verkaufsräume eines Geschäftes in der Hans-Hermann-Meyer-Straße ein. Um in das Gebäude zu gelangen wurde ein Fenster aufgehebelt. Entwendet wurde eine größere Menge Herrenbekleidung, insbesondere Lederjacken, Sakkos und Oberhemden. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Vermutlich wurde das Diebesgut an der Bundesstraße 61 in ein größeres Fahrzeug verladen. Hinweise werden an die Polizei Sulingen, 04271/9490, erbeten. Wer hat eventuell zur Tatzeit im Tatortbereich oder an der Bundesstraße 61 verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Weyhe - Einbruch

Gegen 01.30 Uhr in der Nacht zu Donnerstag haben mindestens zwei bislang unbekannte Täter die Schiebetür im Eingang einer Tankstelle an der Sudweyher Straße aufgebrochen. Aus dem Verkaufsraum wurden vom Kassenbereich zielgerichtet Zigaretten zusammengerafft und vor das Gebäude abtransportiert. Die Täter flüchteten mit einem Pkw bei dem die Kennzeichen unkenntlich gemacht waren. Der Schaden wir auf mehrere tausend Euro beziffert.

Weyhe - Unfall

Auf der Kirchweyher Straße an der Einmündung Drohmweg in Kirchweyhe kam es am gestrigen Mittwoch gegen 11.25 Uhr zu einem Unfall. Ein 48-jährige Pkw-Fahrerin mißachtete die Vorfahrt bei Einbiegen aus dem Drohmweg auf die Kirchweyher Straße. Eine 38-Jährige konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen und es kam zum Unfall. Die beiden Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt mindestens 5000 Euro.

Stuhr - Diebstahl

Zu einem Diebstahl eines Beamers und zwei Lautsprechern ist es in Groß Mackenstedt in einem Hotel gekommen. Der unbekannte Täter gelangte in der Zeit von Mittwoch 11.00 Uhr bis Donnerstag 07.00 Uhr durch eine Außentür in den Seminarraum. Hier entwendete er einen Beamer und andere Geräte. Die Schadenshöhe wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480109 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!