Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemitteilung der ...

05.01.2020 - 14:31:29

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz vom 05.01.2020

Diepholz - Meldung des Polizeikommissariats Weyhe

Diebstahl von drei Schafen in Stuhr-Brinkum

In der Zeit von Freitag dem 03.01. 14:30 Uhr bis Samstag dem 04.01. 14:30 Uhr wurden in der Straße Am Rövekamp in Stuhr-Brinkum drei rauwollige Pommersche Landschafe im Wert von ca. 1000 EUR von einer Weide entwendet. Auf der Weide waren auch Blutspuren zu finden. Personen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/8066-0 zu melden.

Meldung des Polizeikommissariats Syke

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und Bassum/Neubruchhausen

Am Sonntagmorgen kam es gegen 07:40 Uhr auf der Landesstraße 356 zwischen Neubruchhausen und Heiligenfelde zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Eine 23-jährige Frau aus Twistringen kam mit ihrem VW Polo auf winterglatter Fahrbahn in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort. Die Frau wurde leicht verletzt. Am PKW entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird seitens der Polizei auf 5000 Euro geschätzt. Die junge Frau wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Einsatz- und Streifendienst PI Diepholz, Polizeikommissariat Sulingen

-Keine presserelevanten Meldungen-

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Jacob, PHK

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4483942 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de