Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Diepholz / --- Polizei zieht Traktorgespann ...

18.11.2020 - 13:17:36

Polizeiinspektion Diepholz / --- Polizei zieht Traktorgespann .... --- Polizei zieht Traktorgespann aus dem Verkehr - Unf?lle in Diepholz und Weyhe ---

Diepholz - Ehrenburg - Traktorgespann aus dem Verkehr gezogen

Am gestrigen Nachmittag kontrollierte die Polizei in Ehrenburg auf der Hauptstra?e ein Traktorgespann, mit dem ein 42-j?hriger aus Twistringen unterwegs war. Wie sich herausstellte, wies der mitgef?hrte Anh?nger erhebliche technische M?ngel auf, die zu einer sofortigen Untersagung der Weiterfahrt f?hrten. So war der Aufbau durchgerostet, die Beleuchtung mangelhaft und zwei Reifen waren bis auf die Karkasse abgefahren. Gegen den Fahrer leitete die Polizei ein Bu?geldverfahren ein.

Sulingen - Versuchter Einbruch

Unbekannte versuchten am Dienstag gegen 01.10 Uhr in Sulingen, Kiefernstra?e, in ein Wohnhaus einzubrechen. Ein gewaltsames Eindringen durch die Terrassent?r misslang und die T?ter fl?chteten unerkannt. Es entstand ein Sachschaden in H?he von ca. 100 Euro.

Diepholz - Verkehrsunfall

Am Dienstag gegen 17.20 Uhr wollte ein 22-j?hriger Pkw-Fahrer vom Gel?nde des Autohofes in Diepholz, Ovelg?nne, auf die Stra?e einbiegen. Er ?bersah dabei den Pkw eines 48-j?hrigen Fahrers, der auf der Stra?e unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten und es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro.

Weyhe - Einbruch

In der Pappelwende in Sudweyhe wurde im Verlauf des gestrigen Tages zwischen 8 Uhr und 22 Uhr die Terrassent?r eines Einfamilienhauses von einem bislang unbekannten T?ter gewaltsam ge?ffnet. Danach wurden s?mtliche R?ume durchsucht. Im Keller des Hauses ?ffneten die T?ter einen Stahltresor und entwendeten u.a. Schmuck. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe, Tel. 0421/8866-0, entgegen.

Weyhe - Verkehrsunfall

Am Dienstagmorgen um 06:40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 6 in Fahrtrichtung Bremen. Ein 52-j?hriger Mercedes-Fahrer aus Syke musste aufgrund eines R?ckstaus einer rot geschalteten Ampel anhalten. Dies wurde durch einen 19-j?hrigen Skoda-Fahrer aus Weyhe zu sp?t erkannt, sodass dieser auf den Mercedes nahezu ungebremst auffuhr. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 7000 Euro beziffert.

Stuhr - Corona-Versto?

Am Dienstagabend gegen 22:45 Uhr betrat ein 34-j?hriger Bremer eine Tankstelle in der Bremer Stra?e in Stuhr, ohne einen Mund-Nasen-Schutz. Des Weiteren konsumierte er alkoholische Getr?nke an einem Spielautomaten. Nach mehrmaliger Aufforderung einer Mitarbeiterin der Tankstelle sowie der Polizei verlie? dieser jedoch nicht die ?rtlichkeiten. Zur Verhinderung weiterer Ordnungswidrigkeiten wurde er in Gewahrsam genommen. S?mtliche Verst??e wurden zur Anzeige gebracht.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Thomas Gissing Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4766939 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de