Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Diepholz / --- Polizei l?st in Diepholz ...

04.01.2021 - 12:57:31

Polizeiinspektion Diepholz / --- Polizei l?st in Diepholz .... --- Polizei l?st in Diepholz Gottesdienst auf - Fahrer erneut ohne F?hrerschein in Bassum erwischt - Unfall in Syke weil Licht am Pkw ausf?llt ---

Diepholz - Diepholz - Polizei muss Gottesdienst aufl?sen

Am Sonntag musste die Polizei einen Gottesdienst einer bulgarischen Gemeinde in Diepholz aufl?sen. Es war kein Hygienekonzept vorhanden und die geltende Corona-Verordnung wurde nicht eingehalten.

Gegen 15.00 Uhr wurde die Polizei auf eine gr??ere Veranstaltung in der Lange Stra?e aufmerksam gemacht. In einem Wohnhaus hatten sich zu diesem Zeitpunkt mindestens 40 Erwachsene und 11 Kinder zum Gottesdienst eingefunden. Die bulgarische Gemeinde mit christlichem Glauben konnte kein Hygienekonzept vorweisen. Die Gottesdienstbesucher trugen nur zum Teil MundNasenBedeckung und ausreichende Abst?nde der St?hle waren nicht gegeben.

Nach Absprache mit dem verantwortlichen Pastor wurde die Veranstaltung aufgel?st. Nach erfolgter Personalien Feststellung wurden aller Teilnehmer entlassen. Der Verantwortliche wurde angewiesen, um weiter Gottesdienste durchf?hren zu k?nnen, ein Hygienekonzept mit dem Landkreis zu erarbeiten.

Barenburg - Einbruch

In der Silvesternacht, von 17.00 Uhr bis Neujahr gegen 14.00 Uhr, brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Barenburg, Im Flecken, ein. Aus dem auf einem Gartengrundst?ck stehende Einfamilienhaus entwendeten die T?ter einen Fernseher, eine Musikanlage mit Soundsystem, Bargeld und andere Wertgegenst?nde. Der genaue Schaden wird derzeit noch ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei Diepholz, Tel. 04271 / 9490, entgegen.

Bassum-Klenkenborstel - mehrere Vergehen im Stra?enverkehr

Zum wiederholten Mal wurde ein 36-j?hriger Bassumer in einem VW Transporter angetroffen, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Kontrolle fand am Sonntag, 03.01.2021 gegen 20.00 Uhr in Klenkenborstel statt. Weiterhin stand er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln, was durch einen Drogenvortest zweifelsfrei nachgewiesen werden konnte. Auch die Halterin des genutzten Fahrzeugs muss sich jetzt in einem Strafverfahren verantworten, da sie die Fahrt zugelassen hat.

Syke-Heiligenfelde - Verkehrsunfall

Eine 22-j?hrige Diepholzerin wollte am Sonntag gegen 18.30 Uhr in Heiligenfelde die B6 in Fahrtrichtung Neubruchhausen ?berqueren und ?bersah dabei einen 54-j?hrigen Weyher. Es kam zum Zusammensto?, bei dem die Fahrerin des Opel Corsa sowie ihre 23-j?hrige Beifahrerin, als auch der Mercedes-Fahrer leicht verletzt worden sind. Sie wurden durch Rettungswagen versorgt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden bel?uft sich auf ca. 7000 Euro.

Syke - Unfall durch technischen Defekt

Eine 24-j?hrige Bassumerin sowie ihr 25-j?hriger Beifahrer wurden am Sonntag gegen 21.00 Uhr Opfer der Technik. Sie befuhren die Bassumer Landstra?e in Richtung Bassum, als auf gerader Strecke in der Westermark pl?tzlich die Beleuchtung ihres Mercedes ausfiel. Die Fahrerin lenkte noch nach rechts um anzuhalten, kollidierte dann aber mit einem Leitpfosten und einem Baum. Beide Insassen wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Der Sachschaden betr?gt ca. 2300 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Thomas Gissing Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4803757 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de