Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Kirchweyhe - Sachbeschädigung ...

04.04.2018 - 17:36:20

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Kirchweyhe - Sachbeschädigung .... +++ Kirchweyhe - Sachbeschädigung durch Graffiti +++ Bruchhausen - Vilsen - Zeugen gesucht - Sachbeschädigung an Auto +++ Syke - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden +++

Diepholz - +++ Kirchweyhe - Sachbeschädigung durch Graffiti +++

In dem Zeitraum Sonntag,01.04.2018, 19 Uhr und Dienstag,03.04.2018, 6:50 Uhr, besprühten unbekannte Täter mehrere Fenster und Fassaden an der KGS Kirchweyhe mit schwarzer und rosa Farbe. Es entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Weyhe in Verbindung zu setzen 0421/80660.

+++ Dreye - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Am Dienstag, 03.04.2018, zwischen 12:30 Uhr und 13 Uhr, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug in Höhe der Freizeitwelt in Dreye, einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes. Vermutlich wurde dieser beim Vorbeifahren gestreift. Der unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Weyhe 0421/80660.

+++ Sulingen - Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Eine 41-jährige Autofahrerin aus der Samtgemeinde Siedenburg befuhr am Dienstag, 03.04.2018, gegen 15:30 Uhr die Bundesstraße 214 in Sulingen. Bei einer Kontrolle durch die Polizei Sulingen wurde festgestellt, dass die Fahrzeugführerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihr vor Ort untersagt. Gegen die 41-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Da es sich um ein gemietetes Auto handelte, wurde auch gegen den 54-jährigen Hauptmieter des Autos ein Ermittlungsverfahren wegen des Duldens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

+++ Bruchhausen - Vilsen - Zeugen gesucht - Sachbeschädigung an Auto +++

Am Dienstag, 03.04.18, in der Zeit von 15 Uhr bis 15:35 Uhr, kam es in der Bürgermeister-Ahlers-Straße zu einer Sachbeschädigung an einem blauen Audi Avant. An dem Audi, der auf dem Parkplatz des Waldkindergartens Heiligenberg/Homfeld abgestellt war, wurde durch einen unbekannten Täter das hintere Fenster auf der Fahrerseite zertrümmert. In dem Wagen befanden sich keine Wertgegenstände, es wurde auch kein Diebesgut erlangt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Bruchhausen-Vilsen unter 04252/938510 in Verbindung zu setzen!

+++ Syke - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden +++

Am Dienstag, 03.04.18, gegen 15:45 Uhr befuhr ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Hannover die Königstraße in Richtung Heiligenfelde und kam aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten und fuhr in den dortigen Graben. Dabei kippte der Lkw samt Anhänger, beladen mit 124 Paletten Saatgut, auf die rechte Fahrzeugseite. Der Fahrer hatte großes Glück und blieb unverletzt, das Fahrzeuggespann musste abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten war die Königstraße in der Zeit von 17:45 Uhr bis 22:15 Uhr gesperrt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 150 500 Euro.

+++ Barnstorf - Motorradfahrer überschreitet Geschwindigkeit +++ Am Osterwochenende wurden im Bereich der Polizeiinspektion Diepholz Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei fiel am Samstag, 31.03.2018, in Barnstorf in der Osnabrücker Straße ein 30-jähriger Motorradfahrer aus Cornau auf. Der 30-Jährige war in Fahrtrichtung Cornau unterwegs und wurde durch einen Geschwindigkeitsmesswagen gemessen. Als erstes fiel den Polizeibeamten auf, dass das Motorrad erst ab dem 01.04.2018 zugelassen war. Durch die Fahrt am 31.03.2018 beging der Mann u.a. eine Straftat lauf Pflichtversicherungsgesetz. Zudem überschritt er die Geschwindigkeit mehrfach. So fuhr er beispielsweise außerhalb der geschlossenen Ortschaft beispielhaft statt erlaubter 100 km/h mit 190 km/h. Gegen den 30-Jährigen wurde ein Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!