Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Diebstahl Kiosk Weyhe / Täter ...

21.11.2017 - 14:21:38

Polizeiinspektion Diepholz / --- Diebstahl Kiosk Weyhe / Täter .... --- Diebstahl Kiosk Weyhe / Täter flüchtet - Kradfahrer bei Unfall in Bruchhausen-Vilsen leicht verletzt - Sachbeschädigungen auf Golfplatz in Okel ---

Diepholz - Rehden - Diebstahl

Im Laufe des letzten Wochenendes entwendeten unbekannte Täter von einem Verbrauchermarkt in der Dickeler Straße Leergut und Pfandflaschen. Die Täter überwanden einen Zaun und entwendeten aus dem nicht überdachten, aber gesicherten, Getränkelager insgesamt über 20 Kisten Leergut und eine nicht unerhebliche Menge Einwegpfandflaschen.

Kirchweyhe - Diebstahl / Täter flüchtet

Während der Öffnungszeit am frühen Montag um 06.25 Uhr nutzte ein bislang unbekannter Täter zum Diebstahl in einem Kiosk am Bahnhof. Der Täter hatte zunächst als Gast in dem Kiosk gefrühstückt. Als die Servicekraft für einen Moment im Nebenraum verschwindet, nutzt der Täter die Gelegenheit und geht zielgerichtet in den Nebenraum, in dem u.a. die Zigaretten gelagert werden. Er ist dabei einige Stangen Zigaretten ein zu stecken, als die Servicekraft zurückkehrt und ihn bemerkt. Daraufhin flüchtet der Täter aus dem Kiosk, ohne jedoch das Diebesgut mit zu nehmen. Laut Beschreibungen soll es sich um einen ca. 25 Jahre alten, 175 cm großen, leicht dicklichen Mann mit kurzen schwarzen Haaren handeln. Er trug eine schwarze Jacke, eine dunkle Hose und auffällig rote Sneaker. Die Polizei Weyhe bittet Zeugen, insbesondere Pendler, die am Montag etwas beobachtet haben, oder denen die Beschreibung bekannt vorkommt, sich unter der Telefonnummer 0421 / 80660 zu melden.

Stuhr - Versuchter Räderdiebstahl

In der Nacht zu Montag haben unbekannte Täter versucht, von einem Fahrzeug die Räder zu entwenden. Der Opel Insignia stand am Brambuschweg unter einem Carport. Die Täter hatten bereits Steine bereitgelegt und einige Radmuttern gelöst. Aus bislang unbekannten Gründen ließen sie jedoch von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Diebesgut.

Sulingen - Verkehrsunfall

Am Montag gegen 13.10 Uhr befuhr eine 15-jährige Sulingerin mit ihrem Fahrrad die Obere Straße und beabsichtigte von dieser nach links in die Schützenstraße einzubiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer von links kommenden 29-jährigen Sulingerin mit Pkw. Es kam zum Zusammenstoß, infolgedessen die Radfahrerin stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000 Euro.

Syke - Einbruch

Am Montag, 20.11.17, zwischen 01:45 und 02:00 Uhr, kam es in Syke, Hauptstraße, zu einem Einbruch in einen Handy-Shop. Unbekannte Täter entnahmen aus einer Straße ein Abwasserrost aus Gusseisen und zerschmetterten damit die Schaufensterscheibe des Ladens. Danach stiegen sie in den Shop ein, entwendeten die angebrachten Videokameras und diverse Mobiltelefone. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die Höhe des Schadens steht zur Zeit noch nicht fest.

Syke - Diebstahl / Täter flüchtet

Als am Montag, 20.11.17 um 12:10 Uhr die Mitarbeiterin einer Bäckerei in Syke, Hauptstraße, den Umkleideraum betrat, sah sie einen fremden jungen Mann im Raum stehen. Auf ihre Frage, was er hier zu suchen hätte, gab er an, die Toilette zu suchen. Während sie nach weiteren Kolleginnen rief, entfernte sich der Mann in unbekannte Richtung. Auffällig war, dass die Handtasche einer Mitarbeiterin nicht wie gewohnt im Spind, sondern auf dem Tisch lag. Vermutlich hatte es der Täter auf den Inhalt der Tasche abgesehen, wurde aber durch die Zeugin überrascht. Es ist kein Schaden entstanden.

Okel - Sachbeschädigung

In dem Zeitraum von Freitag, 17.11.17, 22:00 Uhr bis Samstag, 18.11.17, 07:00 Uhr, kam es in Syke-Okel, Zum Busch, zu einer Sachbeschädigung in Höhe von ca. 1.000 Euro. Unbekannte Täter betraten den frei zugänglichen Platz des Syker Golf-Clubs und zerstörten an beiden Toilettenanlagen die Schließvorrichtungen. Danach rissen sie zwei auf dem Dach angebrachte Blitzableiter gewaltsam aus der Verankerung und verteilten den Inhalt mehrerer Müllsäcke in der Umgebung. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Syke, 04242/9690.

Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall

Am Montag, 21.11.17 um 08:00 Uhr, bog ein 49-jähriger BMW-Fahrer in Bruchhhausen-Vilsen vom Benser Weg nach links in die Weseloher Straße ein und übersah dabei einen bevorrechtigten, 16-jährigen Leichtkraftfahrer. Es kam zur Kollision, der 16-Jährige stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: nur Mobil: 0152/09480109 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!