Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Bruchhausen / Vilsen - ...

06.10.2017 - 15:46:40

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Bruchhausen/Vilsen - .... +++ Bruchhausen/Vilsen - Unfallflucht +++ Stuhr/Seckenhausen - Zeugen nach schwerer Körperverletzung gesucht +++

Diepholz - +++ Stuhr/Seckenhausen - Zeugen nach schwerer Körperverletzung gesucht +++

Die Polizei Weyhe ist auf der Suche nach Zeugen, welche Hinweise auf den Täter einer schweren Körperverletzung geben können. Am Donnerstagabend gegen 22:40 Uhr kam es zwischen einem 54-jährigen Mann aus Stuhr und einem bislang unbekannten Mann in der Gärtnerstraße/ An den Eichen zu einer anfangs verbalen Auseinandersetzung. Der 54-Jährige befand sich in seinem Auto, als er von dem späteren Täter angesprochen wurde. Außerhalb des Autos kam es dann zu einem Streit, in dessen Folge der Unbekannte dem 54-Jährigen ins Gesicht schlug und schwer verletzte. Der Unbekannte war zu dem Zeitpunkt in weiblicher Begleitung. Außerdem führte er einen weißen, kniehohen und einen zweiten, etwas kleineren und scheckigen Hund mit. Der Mann sei etwa 180 cm groß, circa 35 Jahre alt, von schlanker Statur und trage sehr kurze Haare. Hinweise auf die Identität des Mannes nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Stuhr /Groß Mackenstedt - Fahrräder gestohlen +++

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Mittwoch, 04.10.2017, auf Donnerstag, 05.10.2017, vier Fahrräder aus einer Gartenhütte in der Straße "Kleine Heide". Durch den Diebstahl entstand ein geschätzter Schaden von etwa 4 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Stuhr - Einbruch in Garage +++

Zu einem Einbruch in eine Garage in der Schwäbisch-Hall-Straße kam es in der Nacht von Mittwoch, 04.10.2017, auf Donnerstag, 05.10.2017. Unbekannte Täter entwendeten mehrere Werkzeuge aus der Garage. Im Anschluss verschafften sie sich Zutritt zum Wohnhaus und entwendeten Schmuck. Die Höhe des Diebesgutes ist derzeit nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Stuhr - Unfall +++

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 05.10.2017, gegen 20:40 Uhr. Ein 30-jähriger Bmw-Fahrer aus Bremen befuhr die Delmenhorster Straße in Richtung Groß Mackenstedt. Eine 30-jährige Daf-Fahrerin aus Nenufarow befuhr diese Straße in gleicher Fahrtrichtung. Aufgrund der gesperrten Autobahnauffahrt beging der Bmw-Fahrer einen Spurwechsel nach links und kollidierte mit dem Daf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 200 Euro.

+++ Stuhr - Unbekannter beschädigt Auto +++

Eine unbekannte männliche Person schlug am Donnerstag,05.10.2017, gegen 22:10 Uhr mit der Hand gegen einen Audi, welcher die Mainstraße befuhr. Durch den Schlag ging der Spiegel zu Bruch. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Schwaförden - Abkommen von der Straße +++

Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr kam es auf der Braker Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer aus Möckmühke kam in einer Linkskurve bei Starkregen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab. Dort streifte er einen Baum und kam im Anschluss im Kreuzungsbereich Wiesenstraße/ Braker Straße zum stehen. Der 33-Jährige blieb unverletzt, an dem Lkw entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

+++ Diepholz - Verkehrsunfall +++ Aufgrund des Sturmtiefs kam es am Donnerstag, 05.10.2017, gegen 12:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B51. Eine 20-jährige VW-Fahrerin kollidierte mit einem Ast, welcher auf die Straße gestürzt war. An dem Auto entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro.

+++ Syke - Verkehrsunfälle aufgrund des Orkans +++

Am Donnerstag, 05.10.2017, gegen 13:00 Uhr war eine 33-jährige Seat-Fahrerin aus Syke auf der Straße "An der Wassermühle"von Syke/Barrien in Richtung Gessel unterwegs, als ein Baum auf die Straße stürzte. Trotz Vollbremsung kollidierte sie mit dem Baum und wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1 500 Euro.

+++ Bruchhausen/Vilsen - Unfallflucht +++

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich heute Morgen in der Zeit von 9:45 Uhr bis 9:55 Uhr in der Bahnhofstraße. Ein blauer Opel-Astra parkte auf einem Parkstreifen, Höhe Hausnummer 50 in Fahrtrichtung Innenstadt, als ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den Seitenspiegel fuhr. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690.

+++ Sulingen - Versuchter Einbruach aus Optikerfachgeschäft +++

Unbekannte Täter hebelten am Donnerstag, 05.10.2017, gegen 1:50 Uhr an einem Fenster eines Optikerfachgeschäfts in der Langen Straße und lösten dabei die Alarmanlage aus, woraufhin sie sofort flüchteten. Eine polizeiliche Fahndung verlief negativ. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Sulingen.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!