Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Bahrenborstel - ...

13.05.2019 - 22:21:20

Polizeiinspektion Diepholz / --- Bahrenborstel - .... --- Bahrenborstel (Nahe Sulingen) - Schwerer Verkehrsunfall, Pkw-Fahrerin lebensgefährlich verletzt ---

Diepholz - Bei einem schweren Verkehrsunfall am heutigen Nachmittag gegen 16.10 Uhr, wurde eine Pkw-Fahrerin lebensgefährlich verletzt. Die 62-jährige Fahrerin aus Bahrenborstel war auf der Holzhauser Straße aus noch ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen geraten. Ein entgegenkommender Lkw konnte nicht mehr ausweichen und beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die 62-Jährige wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Sie erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Mindener Klinik geflogen. Der 41-jährige Fahrer des Lkw, einer Firma aus GroßLessen, erlitt einen Schock und wurde am Unfallort betreut. Die Holzhauser Straße war für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme, sowie die Bergung der Fahrzeuge noch bis in die Abendstunden gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de