Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

28.04.2021 - 15:37:22

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadt Delmenhorst: Unfallverursacher nach Verkehrsunfall in Delmenhorst gesucht

Delmenhorst - Bereits am Freitag, 23. April 2021, gegen 20:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Breslauer Stra?e, H?he des Einm?ndungsbereiches zur Elbinger Stra?e.

Besch?digt wurde ein gr?ner Opel Meriva im linken Frontbereich, welcher am Stra?enrand abgestellt war.

Der oder die Unfallverursacher/in hatte einen Zettel mit einer Telefonnummer an der Windschutzscheibe hinterlassen, welche jedoch nicht entziffert werden kann.

Die Polizei sucht nun nach der oder dem Unfallverursacher/in oder nach Unfallzeugen. Die Person(en) m?gen sich mit der Polizei Delmenhorst, unter der Telefonnummer 04221/1559-0, in Verbindung setzen.

Die Einleitung eines Strafverfahrens aufgrund eines unerlaubten Entfernens vom Unfallort wird gepr?ft.

R?ckfragen bitte an:

Ricarda von Seggern Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4901611 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de