Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

05.02.2021 - 10:07:34

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch: Datenblatt zur Vorbereitung auf einen Vermisstenfall +++ Welche Informationen ben?tigt die Polizei bei Vermisstenf?llen? (FOTO)

Delmenhorst - Der Polizei in den Landkreisen Oldenburg und Wesermarsch sowie in der Stadt Delmenhorst werden immer wieder Personen als vermisst gemeldet, die beispielsweise aufgrund ihres Gesundheitszustandes witterungsbedingten Gefahren oder Gefahren im Stra?enverkehr ausgesetzt sind. Dabei kann es sich beispielsweise um ?ltere Menschen handeln, die ihren unmittelbaren Lebensbereich verlassen haben und krankheitsbedingt nicht mehr nach Hause zur?ckfinden. In diesen F?llen ist es wichtig, keine Zeit zu verlieren.

Doch die Suchma?nahmen k?nnen nicht immer unmittelbar nach Bekanntwerden des Vermisstenfalls eingeleitet werden, da wichtige Informationen ?ber die vermisste Person von den Betreuern oder Angeh?rigen h?ufig erst m?hsam gesammelt werden m?ssen.

Um das Beschaffen von Informationen zu vereinfachen und zu beschleunigen hat Polizeihauptkommissar Edwin Kr?ger, Ansprechpartner f?r Pr?vention beim Polizeikommissariat Nordenham, ein Datenblatt entworfen, das alle erforderlichen Informationen bei Vermisstenf?llen zusammenfasst und abfragt.

Dieses Datenblatt sollte bestenfalls bereits vor Verschwinden einer Person ausgef?llt und bei ?nderungen aktualisiert oder erg?nzt werden. Im Falle einer Unterbringung der betroffenen Person in einer Pflegeeinrichtung oder in einem Seniorenwohnsitz, sollte das Datenblatt der betreuenden Institution zur Verf?gung gestellt werden.

Auf diese Weise liegen erforderliche Informationen bei einem Vermisstenfall unverz?glich vor, sodass Kr?fte der Polizei entsprechende Suchma?nahmen einleiten k?nnen.

Das Datenblatt sowie ein Informationsblatt f?r Angeh?rige von an Demenz erkrankten Personen finden Sie auf der Internetseite der Polizeidirektion Oldenburg unter folgendem Link:

https://www.pd-ol.polizei-nds.de/startseite/praevention/tipps_und_informationen/ demenz---und-ploetzlich-sind-vater-oder-mutter-verschwunden-115287.html

R?ckfragen bitte an:

Lorena Lemke Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4830694 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de