Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

29.01.2021 - 11:27:29

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall nach ?berholvorgang in D?tlingen +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Am Mittwoch, 27. Januar 2021, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugf?hrer mit seinem Pkw die Bundesstra?e 213 im Bereich der Gemeinde D?tlingen in Richtung Delmenhorst.

Etwa auf H?he der Simmerhauser Stra?e ?berholte er zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge, einen Pkw sowie einen Trecker, ohne auf den Gegenverkehr zu achten.

Der ihm entgegenkommende 69-j?hrige Fahrzeugf?hrer konnte einen Zusammensto? mit dem unbekannten Pkw lediglich durch eine Vollbremsung und Ausweichen verhindern. Dabei stie? er gegen einen Leitpfosten, der dadurch besch?digt wurde. Zudem entstand am Pkw des 69-J?hrigen ebenfalls Sachschaden in bislang unbekannter H?he.

Der unbekannte Pkw-Fahrer entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Die Beamten leiteten gegen ihn ein Ermittlungsverfahren ein. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu dem Pkw-Fahrer oder dem Verkehrsunfall machen k?nnen. Hinweise nimmt die Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-115 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Lorena Lemke Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4824853 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de