Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

13.11.2020 - 15:17:49

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Eine Person bei Verkehrsunfall in Elsfleth leicht verletzt

Delmenhorst - Leichte Verletzungen erlitt ein 59-j?hriger Mann aus Elsfleth bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 13. November 2020, auf der Sandfelder Stra?e.

Er befuhr gegen 10:30 Uhr mit seinem Pkw die Sandfelder Stra?e in Richtung Bundesstra?e 212, als er vermutlich aus Unachtsamkeit im Kreuzungsbereich Moorstra?e mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er kollidierte mit einem Baum und wurde anschlie?end mit seinem Pkw in den Graben linksseitig der Fahrbahn geschleudert. Hier kam der Pkw zum Stillstand. Der Mann konnte seinen Pkw selbstst?ndig verlassen.

Eine Rettungswagenbesatzung k?mmerte sich vor Ort um die Verletzungen des Mannes. Zur weiteren Behandlung wurde er anschlie?end in eine nahegelegene Klinik gefahren.

Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen aus dem Graben geborgen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf 8.000 Euro gesch?tzt wurde.

R?ckfragen bitte an:

Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4762445 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de