Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

28.07.2020 - 14:37:38

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Stadland: Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab und verursacht hohen Sachschaden

Delmenhorst - Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Montag, 27. Juli 2020, die Bundesstraße 437 in Stadland, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Die Fahrerin blieb unverletzt. Gegen 22:30 Uhr befuhr sie mit ihrem Pkw, einem blauen Peugeot, die B437 aus Richtung Varel kommend in Richtung Nordenham. Auf Höhe der dortigen Abbiegespur in Richtung Brake, geriet sie aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Aufgrund dessen lenkte sie derart stark gegen, dass sie mit der Front ihres Pkw gegen die Leitplanke stieß und danach zum Stehen kam. Am Pkw und an der Leitplanke entstand Sachschaden in Höhe von circa 6.500 Euro. Die 24-Jährige aus Nordenham blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4663978 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de