Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

26.07.2020 - 13:22:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Verkehrsunfall mit leichtverletztem Radfahrer und flüchtigem Pkw - Zeugenaufruf

Delmenhorst - Am 26.07.2020 gegen 00:40 Uhr kam es in Delmenhorst, Friedrich-Ebert-Alle im Kreuzungsbereich Fischstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein in Richtung Stadtnorden fahrender Pkw bog nach rechts in die Fischstraße ab, dabei übersah er offensichtlich einen fahrradfahrenden 54-jährigen Delmenhorster, der die Fischstraße vorfahrtberechtigt queren wollte. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Fahrradfahrer leicht, der Unfallverursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle. Wer Hinweise zu dem Verursacher geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Delmenhorst unter 04221-15590 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle i.V. Kasseck, POK Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4662164 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de