Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

22.07.2020 - 17:07:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Unfallflüchtiger verliert Außenspiegel in Ganderkesee +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Am Dienstag, 21. Juli 2020, verursachte ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer in der Schierbroker Straße in Ganderkesee einen Verkehrsunfall, verlor seinen Außenspiegel und flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

In der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr stand der beschädigte Pkw, ein grauer Mercedes, am rechten Fahrbahnrand der Schierbroker Straße / Ecke Fockestraße in Fahrtrichtung Delmenhorst.

Der unbekannte Verursacher fuhr mit seinem Pkw derart nah an dem geparkten Mercedes vorbei, dass die Außenspiegel der Fahrzeuge zusammenstießen. Dabei riss der rechte Außenspiegel des verursachenden Pkw ab und fiel zu Boden.

Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Mercedes verursachte er einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Unfallverursacher machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04431/941-115 mit der Polizei Wildeshausen in Verbindung zu setzen (823591).

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4659413 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de