Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

26.06.2020 - 11:31:55

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... LK Oldenburg: Verkehrsunfall in Ganderkesee +++ Verursacher entfernt sich +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Ein schwarzer Opel Kombi wurde am Donnerstag, 25. Juni 2020, auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Grüppenbührener Straße in Ganderkesee beschädigt. Der Verursacher stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit seinem Fahrzeug gegen den geparkten Opel Astra und entfernte sich im Anschluss.

Der Unfall muss zwischen 10:50 und 11:30 Uhr geschehen sein. Die entstandenen Schäden am Opel befanden sich am hinteren rechten Kotflügel, reichten bis zum hinteren Stoßfänger und wurden auf 2.000 Euro geschätzt.

Wer den Zusammenstoß beobachtet hat und Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter 04431/941-0 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen (708169).

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4635047 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de