Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

25.06.2020 - 13:11:45

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Autobahnpolizei Ahlhorn: Fahrzeugführer auf der Autobahn 1 im Bereich Stuhr unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Delmenhorst - Am Donnerstag, 25. Juni 2020, 00:15 Uhr, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn den Fahrer eines Ford. Dieser war zuvor auf der Autobahn 1 zwischen der Anschlusstelle Groß Ippener und dem Dreieck Stuhr unterwegs und wurde in Groß Mackenstedt angehalten.

Bei der Kontrolle gab der 33-jährige Fahrer aus Hamburg an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein und auch noch nie gewesen zu sein. Zudem zeigte er körperliche Anzeichen, die auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel hindeuteten. Auch hier räumte er ein, vor Fahrtantritt Amphetamine konsumiert zu haben. Außerdem gab er an, dass sich in seinem Ford noch geringe Mengen weiterer Amphetamine befinden, die im Anschluss beschlagnahmt wurden.

Gegen den Mann wurde ein Straf- und Bußgeldverfahren eingeleitet, ihm musste eine Blutprobe entnommen werden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4634099 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de