Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

25.06.2020 - 12:51:46

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Autobahnpolizei Ahlhorn: Geschwindigkeitsverstoß auf der B75 in Delmenhorst +++ Fahrer gibt falsche Personalien an und ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis

Delmenhorst - Bereits am Wochenende führten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn Geschwindigkeitsmessungen mit einem Videoüberwachungsfahrzeug durch.

Dabei fiel am Sonntag, 21. Juni 2020, 03:50 Uhr, der Fahrer eines Seat auf, der die B75 vom Dreieck Delmenhorst in Richtung Bremen befuhr und die Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 Stundenkilometer missachtete. Zwischen den Anschlussstellen Stickgras und Bremen-Huchting wurde er mit einer Geschwindigkeit von 142 km/h gemessen.

Bei der anschließenden Kontrolle gab er an, seine Ausweispapiere vergessen und auf dem Weg zur Arbeit zu sein. In der Folge machte er glaubwürdige Angaben zu seiner Identität. Nachträgliche Überprüfungen am 23. Juni 2020 ergaben aber, dass seine Angaben gelogen waren. Eigentlich handelte es sich bei ihm um einen 25-jährigen Mann aus Delmenhorst, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Gegen ihn wurden Straf- und Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4634031 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de